Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Sperren von Objekten

Bestimmte Objekte können gesperrt werden. Gesperrte Objekte können zwar angewählt, aber nicht bearbeitet, verschoben oder skaliert werden.

  1. Wählen Sie die Objekte aus.
  2. Zeigen Sie im Menü Anordnen auf Gesperrt und klicken Sie auf Gesperrt.

    Das Objekt wird nun mit einem Hängeschloss versehen.

    Gesperrtes Objekt mit Hängeschloss.

In bestimmten Fällen befindet sich das Hängeschloss in einer Ecke. Wenn Sie ein solObjekt anwählen, liegt der Kontrollpunkt über dem Hängeschloss.

Im Falle eines Pfads kann die Position des Hängedurch Verschieben des Ausdes Pfades geändert werden. Weitere Informationen zum Verschieben des Startpunkts finden Sie unter Ändern des Startpunkts.

So heben Sie die Sperrung eines Objekts auf:

  1. Wählen Sie die Objekte aus.

    Gesperrte Objekte können nur durch Anklicken mit dem Auswählen-Werkzeug ausgewählt werden.

  2. Zeigen Sie im Menü Anordnen auf Gesperrt und klicken Sie auf Entsperrt.

See Also

Verändern der Größe von Objekten

Größeneinstellung in DesignCentral

Verschieben von Objekten

Drehen, Neigen und Spiegeln von Objekten

Duplizieren von Objekten

Verwendung der automatischen Serialisierung

Gruppieren von Objekten

Verknüpfen von Objekten

Maskieren von Objekten

Ändern der Reihenfolge von Objekten

Ausrichten von Objekten

Verteilen von Objekten

Festlegen des Abstands zwischen Objekten

Verschachteln von Objekten

Formgerechte Verschachtelung (nur unter Windows)

Schnappen von Objekten

Löschen von Objekten

Verformung aufheben