Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Auftragskalkulation

„Auftragskalkulation" ist eine Funktion, mit der Sie einen Kostenvoranschlag erstellen können. „Auftragskalkulation" speichert die für die Buchhaltung wichtigen Angaben zu den einzelnen Projekten, berechnet automatisch die Preise und erstellt einen Voranschlag. Diese Angaben können jederzeit nachgebessert werden, um etwaige Preisänderungen und Zusatzwünsche zu berücksichtigen.

Diese Funktion ist lediglich als Hilfestellung gedacht und daher nicht immer akkurat. Deshalb sollten Sie jeden Voranschlag sorgältig überprüfen, bevor Sie ihn dem Kunden zustellen.

Als Berechnungsgrundlage für den Voranschlag werden bestimmte Entwurfselemente, z.B. die Anzahl der Zeichen oder die Materialfläche, verwendet. Diese Angaben werden automatisch für das Dokument ermittelt. Andere Posten, z.B. die Vormüssen für den Kostenvoranschlag von Hand eingegeben werden.

Die Posten des Voranschlags sind nach Kategorie, Element und Typ sortiert:

See Also

Arbeiten mit Dateien

Verwenden von Auftragskalkulationen

Ändern von Formularen

Ändern der Elementliste

Erstellen neuer Dokumente

Öffnen von Dateien

Importieren von Dateien

Archivieren von Dateien in der Cloud

Speichern von Dokumenten

Exportieren in Dateien

Senden eines Auftrags an EnRoute (nur unter Windows)

Senden einer Miniaturansicht zu SignTracker

Senden eines Auftrags als E-Mail

Schließen von Dokumenten

Verknüpfte und eingebettete Dateien

Verwendung von OLE-Objekten (nur Windows)

Verwendung von Job-Info

Auftragsstatistiken

Suchen nach Dateien

Verwenden von Vorlagen