Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Ändern der Elementliste

Über den „Kalkulationseditor" können Sie Ihre Preise eingeben. Änderungen, die Sie im „Kalkulationseditor" vornehwerden bei Eingabe neuer Einträge, die diese Angaben verwenden, berücksichtigt.

Sie können die Elementliste Ihren Anforderungen und Wünschen entsprechend ändern:

  1. Wählen Sie Auftragskalkulation im Menü Bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf das Kalkulationseditor-Register.
  3. Wählen Sie das zu ändernde Formular. Es stehen folgende Typen zur Verfügung:

    Integriert

    Angaben, die der Computer automatisch berechnen kann, z.B. Arbeitsdauer und Anzahl der Farben.

    Farbdrucken

    Angaben zum Erstellen von Farbausgaben.

    Material

    Wird vom Computer anhand der Objektgröße berechnet.

    Dienstleistungen

    Einmalige Kosten und nicht automatisierbare Einträge.

    Hintergrund

    Die Berechnung erfolgt aufgrund der Abmessungen des zu zeichnenden Objekts.

    Textgröße

    Die Berechnung erfolgt aufgrund der Anzahl und Größe der Zeichen.

  4. Bei Bedarf können mit der Schaltfläche Neu weitere Kategorien angelegt werden. Mit der Löschen-Schaltfläche löschen Sie eine Kategorie sowie alle ihre Typen und Elemente.
  5. Um innerhalb der gewählten Kategorie ein Element oder einen Typ anzulegen, müssen Sie auf folgende Schaltflächen klicken:

    Neuer Eintrag

    Klicken Sie auf diese Schaltfläche und geben Sie den Namen des neuen Eintrags ein, um den Eintrag zur Liste hinzuzufügen.

    Eintrag löschen

    Wählen Sie einen Eintrag in der Übersicht aus und klicken Sie auf diese Schaltfläche. Der gewählte Eintrag verschwindet aus der Übersicht.

    Neuer Typ

    Klicken Sie auf diese Schaltfläche und geben Sie den Namen des neuen Typs ein, um den Typ zur Liste hinzuzufügen.

    Typ löschen

    Wählen Sie einen Typ in der Übersicht aus und klicken Sie auf diese Schaltfläche. Der Typ verschwindet aus der Übersicht.

  6. Um einen Typ zu ändern, müssen Sie ihn in der Übersicht auswählen und folgende Felder bearbeiten:

    Kosten

    Hier können Sie den Stückkostenpreis für den gewählten Typ eingeben.

    Aufpreis

    Prozentsatz, der zu dem Stückkostenpreis hinzugefügt und als Gewinnspanne sowie als Ausgleich für Materialüberberechnet wird.

    Minimum

    Hier können Sie den Mindestsatz für den gewählten Typ eingeben. Wenn Sie keinen Mindestsatz berechnen, müssen Sie Null (0,00) eingeben.

    Einmal

    Wählen Sie diese Option für Einträge, die einmalig in Rechgestellt und nicht nach Menge berechnet werden.

    Einheit

    Kennzeichnet die Einheit für die Berechnung einer Zeile, z.B. Zentimeter, Quadratmeter, Stunden, Tage, Wochen oder Monate.

    Durch Anklicken der Drucken-Schaltfläche können Sie eine Liste aller Kategorien sowie ihrer Einträge und Typen drucken.

  7. Klicken Sie auf OK.

See Also

Auftragskalkulation

Verwenden von Auftragskalkulationen

Ändern von Formularen