Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Filtern von Objekten nach Farbe

Objekte auf der Arbeitsfläche können anhand ihrer Farben gefiltert werden. So können Sie z.B. alle Objekte des RGB-Farbraums oder nur grüne Objekte darstellen lassen.

Filtern von Objekten mit dem Farbfilter:

  1. Wählen Sie im Menü Ansicht den Befehl Filter zeigen.
  2. Wählen Sie die Farben, die angezeigt werden sollen.
  3. Klicken Sie auf OK.

    Die Filtereinstellungen werden nicht im betreffenden Dokument gespeichert. Wenn Sie diese Datei also das nächste Mal öffnen, werden wieder alle Farben dargestellt.

Objekte können auch über das Kontextmenü in der Mustertabelle nach Farben gefiltert werden:

  1. Ziehen Sie den Cursor auf eine Farbe der Farbmustertabelle.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabelle. Nun erscheint ein Menü.
  3. Wählen Sie im Ansicht-Menü die gewünschte Filteroption. Es stehen folgende Optionen zur Verfügung:

    Diese Farbe unsichtbar

    Objekte dieser Farbe werden nicht dargestellt.

    Diese Farbe

    Nur Objekte dieser Farbe werden dargestellt.

    Alle bis auf diese Farbe

    Nur Objekte dieser Farbe werden nicht dargestellt.

    Alle bis auf diese Farbe verstecken

    Nur Objekte dieser Farbe werden dargestellt.

    Alle Farben

    Alle Objekte werden dargestellt.

    Cursor über der Farbmustertabelle.

    Nach Auswahl von „Diese Farbe unsichtbar".

See Also

Ändern der Ansicht

Verwenden einer Maus mit Wählrad

Verwendung der Bildlaufleisten

Verwendung der Navigatoransicht

Anzeigen der Objektfüllung

Anzeigen der Pfadrichtungen

Anzeigen des Werkzeugdurchmessers

Vorschau von Bitmaps

Anzeigen der Vorschau

Aktualisieren der Arbeitsfläche

CMYK-Vorschau von Objekten