Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Farben verbinden

Nach dem Posterisieren möchten Sie vielleicht noch die eine oder andere Farbe entfernen. Beispiel: Eine ursprünglich orangene Bildpartie enthält nach der Posterisation eine Mischung (oder ein Muster) aus Rot und Gelb, die Ihnen überhaupt nicht gefällt. Sie können nun beide Farben verbinden, um eine einheitliche Farbe zu erhalten.

So verbinden Sie Farben:

  1. Wählen Sie in der Übersicht im Dialogfeld die Farben, die Sie verbinden möchten.

    Halten Sie die UMSCHALT- oder STRG-Taste gedrückt, um mehrere Farben gleichzeitig zu wählen. Wählen Sie schließlich die Farbe, die aus dieser Verschmelzung hervorgehen soll. Das Ergebnis der Verschmelzung wird unten rechts im Dialogfeld angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Verbinden.

    Alle Bildpunkte, die zuvor die beiden Teilfarben verwendet haben, werden nun mit der neuen Farbe wiedergegeben.

See Also

Farbvektorisierung

Posterisation

Vektorisieren