Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Speichern von Einstellungen für Object Color Control als Voreinstellung

Sie können eine Voreinstellung erstellen, die Farbenzuordnungen enthält.

Die in einer Voreinstellung gespeicherten Einstellungen überschreiben alle zuvor in den Auftragseigenschaften gewählten Einstellungen.

  1. Klicken Sie im Gruppenfeld Voreinstellung, das sich oben im Dialogfeld Auftragseigenschaften befindet, auf die Schaltfläche Speichern unter.

  2. Aktivieren Sie die Registereinstellungen, die in die Voreinstellung aufgenommen werden sollen, und klicken Sie auf OK.

    Die Einstellungen Farbverwaltung und Druckeroptionen werden für die meisten Voreinstellungen verwendet.

  3. Geben Sie einen Namen für die neue Voreinstellung ein.
  4. Klicken Sie auf OK.

See Also

Verwenden von Object Color Control

Farbprüfung

Auswählen von Farben

Aktivieren bzw. Deaktivieren von Farbzuordnungen

Bearbeiten von Farben

Hinzufügen neuer Farben

Zurücksetzen von Farbwerten

Laden von Einstellungen für Object Color Control aus einer Voreinstellungsdatei