Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Interaktiver Modus und Zeigen-Option

Im interaktiven Modus wirken sich Ihre Veränderungen unmittelbar auf den Werkzeugkopf aus. Wenn Sie die Position des Auftrags im Vorschaubereich verändern, bewegt sich auch das Werkzeug.

Sie können die interaktive Funktion nur verwenden, wenn der Gravierer eingeschaltet und online ist. Bei manchen Gravierern ist die interaktive Kommunikation nicht verfügbar.

Aktiviert den interaktiven Modus.

Auf dem Referenzgitter stehen neun Punkte zur Verfügung, mit denen Sie festlegen können, in welche Ecke des Designs der Gravierer verschoben werden soll.

Bei Wahl der Option „Zeigen" wird ein Rahmen um die Auftragsfläche gezogen, ohne dass das Werkzeug abgesenkt wird.

See Also

Gravieren-Dialogfeld - Register „Allgemein“

Materialeinstellungen

Sendemodus

Zeichenversatz

Blattversatz

Kopieneinstellungen

Designgröße

Werkzeuge für die Positionierung

Ansicht-Werkzeuge

Werkzeugfarbe