Previous Topic

Next Topic

Book Contents

Book Index

Ändern der Verknüpfungseigenschaften von OLE-Objekten

  1. Wählen Sie Verbindung im Menü Bearbeiten.
  2. Stellen Sie folgende Optionen wunschgemäß ein:

    Automa/ Manuell

    Laut Vorgabe werden verknüpfte Objekte automatisch aktualisiert. Beim Öffnen eines Dokuments überprüft das Programm also jedesmal, ob sich die verknüpften Objekte verändert haben. Solange das Dokument geöffnet ist, werden Änderungen direkt übernommen. Wählen Sie „Manuell", wenn diese Aktualisierung nur stattfinden soll, wenn Sie die Aktualisierung anfordern.

    Jetzt aktualisieren

    Im „Manuell"-Modus müssen Sie auf diese Schaltfläche klicken, um die OLE-Objekte im betreffenden Dokument zu aktualisieren, sofern sich die Original-Dateien geändert haben.

    Quelle öffnen

    Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die verknüpfte Datei in ihrem Quellprogramm zu öffnen.

    Quelle ändern

    Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um statt der aktuellen verknüpften Datei eine andere einzusetzen.

    Verbindung lösen

    Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Verbindung zwischen einem verknüpften Objekt und seiner Ausgangsdatei zu lösen.

See Also

Verwendung von OLE-Objekten (nur Windows)

Einfügen von OLE-Objekten

Einfügen vorhandener Dateien als OLE-Objekte

Bearbeiten von OLE-Objekten

Umwandeln von OLE-Objekten